Roch Services GmbH

Ihr Partner für Standsicherheit in Europa

Die Roch Services GmbH ist der marktführende Anbieter für die Standsicherheitsprüfung von stehend verankerten Systemen.

Die Roch-Standsicherheitsprüfung basiert auf einem anerkannten Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung von Mastsystemen, gemäß der Verfahrensbeschreibung der nach DIN EN ISO/IEC zertifizierten und akkreditierten Roch Services GmbH mit der Akkreditierungsnummer 17025:2005, unter Einbeziehung des europäischen Patentes EP 1 473 557 B1.

Dieses Prüfverfahren ermöglicht auf Basis nachvollziehbarer physikalischer Grundlagen eine wirtschaftliche und den juristischen Anforderungen entsprechende Standsicherheitsprüfung  –

schnell, transparent und effizient.

Wir freuen uns, Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit geben zu können.

Das Unternehmen

Mitte der 90er Jahre überlegten die Brüder Roch, woran man erkennen kann, ob ein Mast standsicher ist, oder nicht.
 

Mathias und Oliver Roch erkannten schnell, dass die bis dahin bekannten Prüfmethoden (Ultraschall, einfache Belastungstests, Hammerschlag) keine belastbaren Ergebnisse und somit auch keine Aussage zur Sicherheit boten. Zusammen mit Fachleuten der Metallurgie und Statik entwickelten sie das Roch-Verfahren zur Standsicherheitsprüfung von stehend verankerten Systemen. Diese Technologie setzte neue Maßstäbe und wird fortlaufend weiterentwickelt.

Das Roch-Verfahren erfasst Messwerte und Daten auf deren Basis verlässliche Aussagen über die Standsicherheit eines Mastes, d.h. seiner Einspannung im Boden und seinem vorhandenen Materialzustand getroffen werden.

Gefahren lauern im Verborgenen

In Deutschland stehen rund 25 Millionen Masten – auf Straßen, an Kreuzungen, auf Firmengeländen oder Sportplätzen. Wir nutzen sie und machen uns oft wenig Gedanken darüber, dass diese Bauwerke nicht für die Ewigkeit bestimmt sind. Dabei nehmen Umwelt, Mensch und Tier Einfluss auf die Lebensdauer von Masten und deren Fundamente: Wind, Streuströme, Hundeurin, Bodenfeuchtigkeit, Fahrzeuge und Streusalz führen zu einem unregelmäßigen und unvorhersehbaren Alterungsprozess.

Gefahren_01

Unsere Technologie setzt weltweit Maßstäbe

Die Roch Services GmbH ist ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes und nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Prüflaboratorium und hat damit die ausgewiesene Fachkompetenz für Standsicherheitsprüfungen von Masten und anderen stehend verankerten Systemen.

Beleuchtungsmasten, Signalanlagen, Verkehrsschilder – stehend verankerten Systemen begegnet man überall. Allein in Deutschland gibt es mehr als 25 Millionen Maste. An Kreuzungen, auf Straßen, auf Firmengeländen. Und jeder Mast kann, theoretisch, irgendwann einmal umfallen, wenn man ihn nicht vorher prüft.

Die Roch Standsicherheitsprüfung beinhaltet: Prüfen, Dokumentieren und Bewerten.

Die Roch Standsicherheitsprüfung ist eine detaillierte Fachinspektion, bei der das Tragwerk auf der physikalischen Grundlage des Hookesches Gesetz, mittels mehrerer Kraft-Weg-, bzw. Kraft-Zeit-Diagramme geprüft wird.

* Die Akkreditierung gilt für den in der Urkundenanlage D-PL-19434-01-00 festgelegten Umfang.

Ihre Ansprechpartner weltweit

Spanien Irland England Schweiz Deutschland Niederlande Norwegen Schweden Finnland Tschechien Österreich Dänemark Island International International International International International International International International

Kundenrezensionen

Engagement

Menü schließen